Allgemeines

Die Tasterschnittstelle TS-U1 dient zur Ankopplung von Anwendungsmodulen bzw. Tastsensoren an den ISYGLT-BUS. Mit dem Koppler lassen sich z.B. die LevySidus-Tastsensoraufsätze problemlos im ISYGLT-BUS in vollem Funktionsumfang betreiben. Sie erhalten von uns auch Tastsensoren von LevySidus. Falls Sie Koppler für Tastsensoren anderer Hersteller benötigen, bitten wir um eine gesonderte Anfrage.



nach oben

Ein-/ Ausgänge

  • 2 - 8 Eingänge (Taster)
  • 2 - 8 Ausgänge (LED, rot, grün in Tasteraufsatz integriert)
nach oben

Funktionsanzeigen

  • 1 gelbe LED signalisiert durch permanentes Leuchten die Betriebspannung, durch gleichmäßiges Blinken die Kommunikation mit dem Master über das Subnet. Schnelles Blinken singnalisiert, dass im TS-U1 noch keine Parameter gespeichert sind.
nach oben

Anschlüsse

  • 2 Anschlüsse für das Subnet (BUS A und B, RS-485)
  • 2 Anschlüsse für die Betriebsspannung (+Ub, 0V)
nach oben

Bauform

  • Leiterplatine auf Montageplatte für Standard UP-Dose
    >> Sonderbauformen wie z.B. Adapter für "Schweizer Dosen" sind auf Anfrage lieferbar
nach oben

Technische Daten

Typ TS-U1
Artikel Nr. 80023210
Betriebsspannung 12 - 35V DC, 12 - 27V AC
Stromaufnahme 25mA bei 24V (5 LED an)
Subnet (RS-485) max. 5,6V Begrenzung durch Z-Dioden
Abmessungen LxBxH 72x72x24mm
Gewicht ca. 55g mit Montageplatte
Anschluss Schraubklemmen 2,5mm² für BUS
Betriebstemperatur -10...+50°C
Lagertemperatur -25...+70°C
Luftfeuchte 0...85 % r.F. nicht kondensierend
Schutzart IP 00
CE-Zeichen ja
nach oben

Anschlussbelegung

Ub Betriebsspannung
0V Betriebsspannung
A Subnet (BUS A, RS-485)
B Subnet (BUS B, RS-485)

 



Anschlussplan

nach oben

Ansicht

Frontansicht

Rückansicht

nach oben